Zum Haupt-Inhalt
Radiotechnologe bei der Arbeit
Aerzte, Aerztin, Arzt, Dornbirn, Interne, KH, Krankenhaus, Medizin, Ultraschall, durchleuchten, roentgen, Aerzte, Aerztin, Arzt, Dornbirn, Interne, KH, Krankenhaus, Medizin, Ultraschall, durchleuchten, roentgen, © Lisa Mathis
Radiotechnologe bei der Arbeit
Aerzte, Aerztin, Arzt, Dornbirn, Interne, KH, Krankenhaus, Medizin, Ultraschall, durchleuchten, roentgen, Aerzte, Aerztin, Arzt, Dornbirn, Interne, KH, Krankenhaus, Medizin, Ultraschall, durchleuchten, roentgen, © Lisa Mathis

Radiotechnologie

Radiotechnologie

Unsere Radiologietechnologinnen und -technologen wenden modernste bildgebende Verfahren an und ermöglichen den Blick in das Innere des menschlichen Körpers. Radiologietechnologische Untersuchungs- und Behandlungsverfahren werden sowohl in der Diagnostik als auch zu therapeutischen Zwecken angewendet. Unter Anwendung unterschiedlicher Strahlenarten können etwa Form und Funktion von Organen abgebildet werden.

Radiologietechnolognnen und -technologen sind darüber hinaus für die Planung und Durchführung von strahlentherapeutischen Maßnahmen verantwortlich. Weitere Aufgaben sind, die Aufnahme- oder Untersuchungsergebnisse zu analysieren und hinsichtlich qualitativer Richtlinien zu bewerten, Fehler und deren Ursachen zu erkennen sowie zu korrigieren, die Qualität zu argumentieren und gegebenenfalls Möglichkeiten weiterführender radiologisch-technischer Maßnahmen vorzuschlagen.

Alle medizinischen Disziplinen (Radiologie, Orthopädie, Unfallchirurgie, Chirurgie, Pädiatrie, Onkologie etc.) sind auf die Radiologietechnologie angewiesen. Die gewonnenen Bild- und Untersuchungsdaten bilden die unverzichtbare Grundlage für die weitere Befundstellung durch die Ärztin bzw. den Arzt.

Erst durch qualitative Bildgebung durch unser 14-köpfiges Team sind gute Befunde und somit gute Therapien möglich. In interdisziplinären Behandlungsprogrammen ist die Mitarbeit von RadiologietechnologInnen selbstverständlich geworden.

RT Karl Kaar
T +43 5572 303 2860

Krankenhaus der Stadt Dornbirn
Radiotechologie
Lustenauerstraße 4, 6850 Dornbirn
karl.kaar​(at)​dornbirn.at

Zum Seitenanfang
+++ Wichtige Information +++

Zum Schutz der Patienten keine Besucher gestattet!

In allen Vorarlberger Krankenhäusern gilt bis auf weiteres ein striktes Besuchsverbot. Im Vordergrund steht der Schutz der älteren und chronisch erkrankten Patientinnen und Patienten sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Spitälern. 

Es gelten folgende AUSNAHMEN: 
• Vater/Begleitperson vor, während und nach der Geburt
• Besuch bei Ihrem Kind (je ein Elternteil)
• bei Schwerstkranken

Bitte helfen Sie mit, die Ausbreitung des Coronavirus möglichst gering zu halten! DANKE!

Medienvertreter wenden sich für Rückfragen zum Thema COVID-19 ausschließlich an die Landespressestelle!

Bleiben Sie gesund und schauen Sie auf ihren Nächsten.
Ihr städtisches Krankenhaus