Zum Haupt-Inhalt
© CMempel
© CMempel

Besuchsregelungen

Besuchsregelungen

Mit der neuen Besuchszeitenregelung „4x1“ ist es möglich, unter Einhaltung bestimmter Kriterien, Patientinnen und Patienten im Krankenhaus Dornbirn zu besuchen.

4x1 Regelung

1 Patient
1 Besucher
1 x täglich
1 Stunde

Unsere Besuchszeiten sind 

Montag bis Sonntag 14:00 bis 16:00 Uhr
Montag und Donnerstag 18:30 bis 19:30 Uhr

Ausnahmeregelungen

  • Vater/Begleitperson vor, während und nach der Geburt
  • Besuch bei Ihrem Kind (je ein Elternteil)
  • bei Schwerstkranken


Wir möchten Sie höflichst bitten, Ihre Angehörigen nur in dringenden Fällen im Krankenhaus Dornbirn zu besuchen. Jeder Besucher muss
den Gesundheitscheck passieren, daher kann es zu erheblichen Wartezeiten kommen. Wir bitten um Verständnis! Während des
gesamten Besuchs ist die Maskenpflicht - auch in den Patientenzimmern - ein-zuhalten. Sämtliche Hygienevorschriften, wie die Händedesinfektion,
Abstand halten, müssen unbedingt eingehalten werden.


Bitte helfen Sie mit, die Ausbreitung des Coronavirus möglichst gering zu halten!
DANKE!

Regelung in städtischen Pflegeheimen

Die aktuelle Situation lässt eine schrittweise Lockerung des Besuchsverbots zu. Dennoch müssen die Pflegeheime und seine Bewohnerinnen und Bewohner weiterhin vor einer Corona-Infektion in höchstem Maße geschützt werden. Um diesen Schutz zu gewährleisten und den Kontakt nach außen auf einem niedrigen Niveau zu halten, werden Besuche im Haus bis auf weiteres unter besonderen Bedingungen erfolgen:

  • Besuche sind zwischen 10:00 und 19:00 Uhr möglich
  • Ausnahmen sind nur nach direkter Vereinbarung mit dem Wohnbereich möglich
  • Eine Anmeldung ist nicht mehr notwendig, allerdings wird der Gesundheitscheck weiterhin durchgeführt
  • Bitte kommen Sie nur, wenn Sie gesund sind
  • Während des Besuches ist auf die bekannten Hygienevorschriften zu achten (Händedesinfektion, Abstand von 1 Metern, kein Körperkontakt, Mund-Nasen Schutz)
Zum Seitenanfang
+++ Wichtige Information +++

Besucherregelung „4x1“ für Spitäler

Ab Montag den 15.06.2020 wird das geltende Besuchsverbot in den Vorarlberger Spitälern gelockert. Die „Vier mal eins“-Regel bedeutet, dass ein Patient an einem Tag eine Besuchsperson für eine Stunde empfangen darf. Dabei müssen alle Besucherinnnen und Besucher vorher einen Gesundheitscheck durchlaufen, was zu erheblichen Wartezeiten führen kann. Wir bitten um Verständnis! 
Während des gesamten Besuchs ist die Maskenpflicht – auch in den Patientenzimmern einzuhalten. Sämtliche Hygienevorschriften, wie die Händedesinfektion oder Abstand halten, müssen unbedingt eingehalten werden.

Unsere Besuchszeiten sind von Montag bis Sonntag von 14:00 bis 16:00 Uhr und zusätzlich am Montag und Donnerstag von 18:30 bis 19:30 Uhr.
Ausnahmeregelungen betreffen Väter bzw. Begleitperson vor, während und nach der Geburt, Besuche bei Ihrem Kind (je ein Elternteil) und bei Schwerstkranken.

Bleiben Sie gesund und schauen Sie auf ihren Nächsten.
Ihr städtisches Krankenhaus