Zum Haupt-Inhalt
Pflege, Pfleger, Pflegerin, Betreuung
Pflege, Pfleger, Pflegerin, Betreuung, © Lisa Mathis
Pflege, Pfleger, Pflegerin, Betreuung
Pflege, Pfleger, Pflegerin, Betreuung, © Lisa Mathis
© YouTube

Berufsgruppen

Berufsgruppen

In einem Krankenhaus arbeiten viele verschiedene Berufsgruppen und Fachrichtungen in einem interagierenden System zusammen. Manche, wie beispielsweise die Pflege, kümmern sich direkt um das Wohl der Patientinnen und Patienten, andere arbeiten im Hintergrund und werden quasi gar nicht persönlich wahrgenommen.

Pflegeberufe

Als vielfältiger und familienfreundlicher Arbeitgeber sind wir für Pflegefachkräfte eine attraktive Adresse. 13 verschiedene Stationen garantieren hochspannende Aufgaben und ein Team, das zu einem passt.

Wir sichern hervorragende Qualität in der Pflege durch

  • kompetentes, gut ausgebildetes und motiviertes Personal
  • umfangreiche  Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • verbindliche Pflegestandards unter Berücksichtigung neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse
  • Umsetzung einer ziel- und patientenorientierten, strukturierten Pflege
  • enger fachlicher Austausch mit den behandelnden Ärzten
  • verständnisvolles, freundliches Pflegepersonal, für das die Gesundung des Patienten im Vordergrund stehen
  • menschliche Fürsorge mit einem offenen Ohr für die  Wünsche, Sorgen und Probleme unserer Patienten

Krankenhaus der Stadt Dornbirn
Sekretariat Pflegedirektion
T +43 5572 303 3010
Lustenauerstraße 4, 6850 Dornbirn

Offene Stellen im Pflegebereich finden Sie im Jobportal des Krankenhauses

Verwaltungsberufe

Das Verwaltungsteam sorgt wir für einen reibungslosen Krankenhausbetrieb und kümmert uns um die Abwicklung aller administrativen, kaufmännischen und technischen Aufgaben.

Die Verwaltung umfasst folgende Bereiche:

  • Finanzen und Controlling
  • Hotellerie
  • Informatik
  • Kommunikation
  • Materialwirtschaft
  • Organisation
  • Personal
  • Seelsorge
  • Technik

Offene Stellen finden Sie in unserem JOBPORTAL 
 

Marina Saler
T +43 5572 303 1300

Krankenhaus der Stadt Dornbirn
Personalmanagement
Lustenauerstraße 4, 6850 Dornbirn
marina.saler​(at)​dornbirn.at

Technik, Gruppenfoto
Technik, Gruppenfoto, © Mathis Fotografie GmbH

Weitere Berufsgruppen

Biomedizinsche Analytikerin und Analytiker

Der Alltag in einem Krankenhaus ist ohne Labor nicht mehr denkbar. Im Zentrallabor in unserem Haus ist ein Team hochqualifizierter biomedizinischer Analytikerinnen täglich im 24-Stunden-Einsatz. Sie ermitteln Routine- und Notfallparameter – eine anspruchsvolle Aufgabe – für Untersuchungen aus den Bereichen der klinischen Chemie, der Hämatologie, sowie der Gerinnung und der Serologie. Mit dem angeschlossenen Blutdepot ist das Labor in unserem Haus darüber hinaus in der Lage, im Bedarfsfall dringend benötigte und unterschiedliche Blutprodukte für größere Operationen bzw. für Transfusionen zur Verfügung zu stellen. Weitere Blutprodukte sind in enger Zusammenarbeit mit der Blutbank in Feldkirch schnellstmöglich erhältlich. 

Manuela Mätzler
T +43 5572 303 2201

Krankenhaus der Stadt Dornbirn
Zentrallabor
Lustenauerstraße 4, 6850 Dornbirn
manuela.maetzler​(at)​dornbirn.at

Dornbirn, Gruppenfoto, KH, Krankenhaus, Labor
Dornbirn, 11.09.2017 KH, Krankenhaus, Labor, Gruppenfoto, Labor, © Mathis Fotografie GmbH

Physiotherapie

Mehr als zehn Physiotherapeuten sowie zwei Masseure kümmern sich am Krankenhaus Dornbirn um unsere Patienten – und können in den modernen Räumlichkeiten auf beste technische Geräte zurückgreifen, die neue Behandlungen und eine optimale Betreuung gewährleisten. Im Bewegungsraum unterstützen neben einer Kletterwand und einem Laufband beispielsweise auch Elektrotherapie-Möglichkeiten, Fango-, Rotlicht- oder Kältebehandlungen den Genesungsprozess der Patienten.  

Alexander Rensi
T +43 5572 303 2780

Krankenhaus der Stadt Dornbirn
Physiotherapie
Lustenauerstraße 4, 6850 Dornbirn
alexander.rensi​(at)​dornbirn.at

Physiotherapie, Gruppenbild
Physiotherapie, Gruppenbild, © MEDIArt | Andreas Uher

Radiotechnologie

Alle medizinischen Disziplinen (Radiologie, Orthopädie, Unfallchirurgie, Chirurgie, Pädiatrie, Onkologie etc.) sind auf die Radiologietechnologie angewiesen. Die gewonnenen Bild- und Untersuchungsdaten bilden die unverzichtbare Grundlage für die weitere Befundstellung durch die Ärztin bzw. den Arzt.

Erst durch qualitative Bildgebung durch unser 14-köpfiges Team sind gute Befunde und somit gute Therapien möglich. In interdisziplinären Behandlungsprogrammen ist die Mitarbeit von RadiologietechnologInnen selbstverständlich geworden.

RT Karl Kaar
T +43 5572 303 2860

Krankenhaus der Stadt Dornbirn
Radiotechologie
Lustenauerstraße 4, 6850 Dornbirn
karl.kaar​(at)​dornbirn.at

Zum Seitenanfang
+++ Wichtige Information +++

Besuchsverbot in allen Krankenhäusern

Es sind erhöhte Schutzmaßnahmen in Kraft getreten. In allen Vorarlberger Krankenhäusern gilt das Besuchsverbot.

Es gelten folgende Ausnahmen:
- Vater beziehungsweise Begleitperson vor, während und nach der Geburt
- je ein Elternteil kann auch zu Ihrem Kind
- bei Schwerstkranken

Bitte beachten Sie – Zutritt zur Spitalsambulanzen haben derzeit nur Notfälle, bestellte Patientinnen und Patienten mit Termin oder einer Überweisung je nach medizinischer Dringlichkeit. Ambulanzbesucherinnen und -besucher müssen sich einer Ersteinschätzung unterziehen, um mögliche Infektionen auszuschließen.

Bleiben Sie gesund und schauen Sie auf ihren Nächsten.
Ihr städtisches Krankenhaus