Zum Haupt-Inhalt
Eingangsbereich interne Ambulanz
Eingang zur Internen Ambulanz, © Stadt Dornbirn
Eingangsbereich interne Ambulanz
Eingang zur Internen Ambulanz, © Stadt Dornbirn

Ambulanzen

Ambulanzen

Unser diensthabendes Personal heißt Sie in den Ambulanzen zu den angegebenen Öffnungszeiten herzlich willkommen. Um etwaige auftretende Wartezeiten oder Zuweisungsprobleme zu vermeiden, erfolgt der Erstkontakt in den meisten Fällen über den Haus- oder Facharzt. Er überweist Sie im Bedarfsfall an unsere Fachambulanzen. Wir bitten Sie um Terminvereinbarung unter den hier angegebenen Telefonnummern.

Wir sind für Sie da

In Notfällen ist die allgemeine Ambulanz im Erdgeschoss rund um die Uhr für Sie geöffnet. Wie Sie im Notfall vorgehen sollten? Wir haben die wichtigsten Informationen hier für Sie zusammengefasst.

Bitte beachten Sie:

Nutzen Sie dieses Angebot nur bei Notfällen. Für alle sonstigen Krankheitsfälle ist Ihr Hausarzt die richtige Ansprechperson. Sofern dieser nicht erreichbar ist: Unter der Telefonnummer 141 hilft Ihnen die Vorarlberger Rettungs- und Feuerwehrleitstelle gerne bei der Suche nach einem diensthabenden Allgemeinmediziner in Ihrem Ort oder Bezirk weiter.
Bitte berücksichtigen Sie auch, dass Krankmeldungen in der Unfall- und Notfallambulanz nur bei Knochenbrüchen oder nach stationärem Aufenthalt ausgestellt werden. In allen anderen Fällen gilt: Der Hausarzt ist im Krankheitsfall Ihre erste Anlaufstelle.

Sabine Häfele BA
T +43 5572 303 1350

Krankenhaus der Stadt Dornbirn
Organisation
Lustenauerstraße 4, 6850 Dornbirn
sabine.haefele​(at)​dornbirn.at

Richtiges Verhalten im Notfall

Jeder Notfall geht mit Stress und großer emotionaler Belastung einher – allen voran für medizinische Laien. Wenig verwunderlich also, dass viele Menschen Angst haben, etwas falsch zu machen. Dabei sind Kenntnisse über Erste Hilfe leicht erlernbar und sollten regelmäßig geübt werden. Und bei jedem Notfall sollten Sie sich in Erinnerung rufen: Den einzigen Fehler machen Sie dann, wenn Sie gar nicht helfen.

Rettungs-Notruf

Im Notfall erreichen Sie die Rettungs- und Feuerwehrleitstelle (RFL) – von jedem Handy und Festnetztelefon ohne Vorwahl – unter dem Rettungs-Notruf 144. Ihr für Notfälle ausgebildeter Gesprächspartner gibt Ihnen gegebenenfalls wichtige Hinweise zur Ersten Hilfe – und alarmiert die Rettungskräfte.  

Vergiftungen

Auch bei Vergiftungen hilft die RFL gerne und schnell weiter. Über konkrete, im Notfall zu setzende Maßnahmen und Informationen gibt Ihnen bei Vergiftungen aber vor allem die Vergiftungsinformationszentrale (VIZ) wertvolle Auskunft. Sie erreichen diese unter der T +43 1 406 43 43   

Allgemeine Ambulanz am Krankenhaus Dornbirn

Auch die allgemeine Ambulanz im Erdgeschoss ist rund um die Uhr für Notfälle geöffnet. Sie erreichen diese unter der T +43 5572 303 2040 

Kein Notfall? Ihr Hausarzt ist erster Ansprechpartner

Sofern es sich nicht um einen Notfall handelt, bitten wir Sie, zuerst mit Ihrem Hausarzt Kontakt aufzunehmen. Sofern dieser nicht erreichbar ist: Hier finden Sie die Notfalldienste aller niedergelassenen Ärzte in der Region.   

Wichtige Informationen zur Ersten Hilfe und Notfällen

finden Sie auf dem Informations-Portal des Bundesministeriums für Gesundheit.   

Erste-Hilfe-Ausbildung

Das Rote Kreuz bietet laufend Kurse an. Informationen finden Sie auf der Homepage des Landesverbandes.

Rettungsauto, Notfall
Notfall, Nef-Fahrzeug, Rettungsauto, © Stadt Dornbirn

Notfall-Nummern

Vorarlberger Rettungs- und Feuerwehrleitstelle

T 144 oder T 141

Vergiftungsinformationszentrale (VIZ)

T +43 1 406 43 43   

Aktuelle Notdienste in Ihrer Gemeinde

Online-Portal der Ärztekammer Vorarlberg

Unsere Ambulanzen

Akut- und Notfälle werden rund um die Uhr versorgt.

  • Anästhesie Ambulanz

    Sekretariat Anästhesie

    Krankenhaus der Stadt Dornbirn
    Lustenauerstraße 4
    6850 Dornbirn
    T +43 5572 303 2190
    anaesthesie.sekretariat​(at)​dornbirn.at


    Öffnungszeiten:

    Mo bis Fr 08.00–11.00 Uhr, 13.30–15.00 Uhr (außer Freitag) 
    Telefonische Voranmeldung notwendig.

  • Chirurgie Ambulanz

    Sekretariat Chirurgie

    Krankenhaus der Stadt Dornbirn
    Lustenauerstraße 4
    6850 Dornbirn
    T +43 5572 303 2590
    F +43 5572 303 82590
    chirurgie.sekretariat​(at)​dornbirn.at


    Öffnungszeiten:

    Mo-Do  12.00 – 14.00 Uhr
    Fr         12.00 – 13.00 Uhr

    Notfälle jederzeit

    Onkologische Ambulanz:

    Do 15.00–16.00 Uhr, nach Terminvereinbarung 

    Kleinchirurgische Ambulanz:

    Di 13.00–14.30 Uhr, Fr 08.00–09.00 Uhr, nach Terminvereinbarung

  • Endoskopie Ambulanz

    Sekretariat Endoskopie

    Krankenhaus der Stadt Dornbirn
    Lustenauerstraße 4
    6850 Dornbirn
    T +43 5572 303 2550
    chirurgie.endoskopie​(at)​dornbirn.at

    Öffnungszeiten:

    Mo bis Fr 08.00–16.00 Uhr, ambulante Untersuchungen nach Vereinbarung 

    Stoma-Ambulanz:

    Do 13.00–16.00 Uhr

  • Geburtshilfe Ambulanz

    Geburtshilfe Sekretariat

    Krankenhaus der Stadt Dornbirn
    Lustenauerstraße 4
    6850 Dornbirn
    +43 5572 303 2456

    Telefonische Terminvereinbarung und Überweisung vom niedergelassenen Arzt notwendig.

    Terminvereinbarungen

    Mo bis Fr: 08:00–9:00 Uhr
    Mo bis Do: 14:00–16:00 Uhr

  • Gynäkologische Ambulanz

    Sekretariat Gynäkologische Ambulanz

    Krankenhaus der Stadt Dornbirn
    Lustenauerstraße 4
    6850 Dornbirn
    +43 5572 303 2450

    Telefonische Terminvereinbarung und Überweisung vom niedergelassenen Arzt notwendig.

    Terminvereinbarungen

    Mo bis Fr 08.00–09.00 Uhr
    Mo bis Do 14.00–16.00 Uhr
    Wir bieten auch pränatale Untersuchungen in der Schwangerenambulanz!

    Spezialambulanzen

    • Dysplasiesprechstunde
    • Onkologische Tumornachsorge
    • Urodynamische Untersuchungen zur Inkontinenzabklärung
    • Ambulanz für Opfer von sexuellem Missbrauch
  • Innere Medizin Ambulanz

    Sekretariat Innere Medizin

    Krankenhaus der Stadt Dornbirn
    Lustenauerstraße 4
    6850 Dornbirn
    T +43 5572 303 2690
    F +43 5572 303 82690
    interne.sekretariat​(at)​dornbirn.at

    Öffnungszeiten:

    Notfälle jederzeit 

    Onkologie:

    nach Terminvereinbarung 
    T +43 5572 303 3621

  • Kinder- und Jugendambulanzen

    Sekretariat Kinder- und Jugendambulanz

    Krankenhaus der Stadt Dornbirn
    Lustenauerstraße 4
    6850 Dornbirn
    +43 5572 303 2390
    F +43 5572 303 82390
    kinder.sekretariat​(at)​dornbirn.at

    Öffnungszeiten

    Mo bis Fr 10.30–11.30 Uhr bzw.
    Mo bis Do 14.00–15.30 Uhr

  • Orthopädie Ambulanz

    Sekretariat Orthopädie

    Krankenhaus der Stadt Dornbirn
    Lustenauerstraße 4
    6850 Dornbirn
    T +43 5572 303 2790
    F +43 5572 303 82790
    orthopaedie.sekretariat​(at)​dornbirn.at

    Terminvereinbarungen  

    Mo bis Fr 08:00–11:00 Uhr

    Notfälle jederzeit nach ärztlicher Kontaktaufnahme mit dem diensthabenden Arzt möglich. Ansonsten ist eine telefonische Terminvereinbarung und eine Überweisung vom niedergelassenen Arzt notwendig.

  • Radiologie Ambulanz

    Sekretariat Radiologie

    Krankenhaus der Stadt Dornbirn
    Lustenauerstraße 4
    6850 Dornbirn
    T +43 5572 303 2850
    F +43 5572 303 82850
    radiologie.sekretariat​(at)​dornbirn.at

  • Unfallchirurgie Ambulanz

    Sekretariat Unfallambulanz

    Krankenhaus der Stadt Dornbirn
    Lustenauerstraße 4
    6850 Dornbirn
    +43 5572 303 2090
    F +43 5572 303 82090
    unfall.sekretariat​(at)​dornbirn.at

    Ambulanzzeiten von Mo bis Fr von 08.00 bis 11.00 Uhr

    Akut- und Notfälle werden rund um die Uhr versorgt.

Zum Seitenanfang
+++ Wichtige Information +++

Besucherregelung „4x1“ für Spitäler

Ab Montag den 15.06.2020 wird das geltende Besuchsverbot in den Vorarlberger Spitälern gelockert. Die „Vier mal eins“-Regel bedeutet, dass ein Patient an einem Tag eine Besuchsperson für eine Stunde empfangen darf. Dabei müssen alle Besucherinnnen und Besucher vorher einen Gesundheitscheck durchlaufen, was zu erheblichen Wartezeiten führen kann. Wir bitten um Verständnis! 
Während des gesamten Besuchs ist die Maskenpflicht – auch in den Patientenzimmern einzuhalten. Sämtliche Hygienevorschriften, wie die Händedesinfektion oder Abstand halten, müssen unbedingt eingehalten werden.

Unsere Besuchszeiten sind von Montag bis Sonntag von 14:00 bis 16:00 Uhr und zusätzlich am Montag und Donnerstag von 18:30 bis 19:30 Uhr.
Ausnahmeregelungen betreffen Väter bzw. Begleitperson vor, während und nach der Geburt, Besuche bei Ihrem Kind (je ein Elternteil) und bei Schwerstkranken.

Bleiben Sie gesund und schauen Sie auf ihren Nächsten.
Ihr städtisches Krankenhaus