Seelsorge

Weil Ihre Gesundheit nicht nur den Körper betrifft

Ihre physische Genesung hängt maßgeblich von Ihrem emotionalen und geistigen Wohlbefinden ab. Sie suchen einen Ansprechpartner für ein gemeinsames Gebet, seelsorgliche Begleitung – oder wünschen sich schlicht einen aufmerksamen Zuhörer? Das Team der Seelsorge des Krankhauses Dornbirn schenkt Ihnen und Ihren Sorgen und Problemen jederzeit ein offenes Ohr. Nebst der katholischen Seelsorge stehen am Krankenhaus Dornbirn auch Ansprechpartner evangelischer, orthodoxer und islamischer Glaubensgemeinschaften zur Verfügung. Ein entsprechendes Angebot gibt es auch für Zeugen Jehovas. 

Katholische Seelsorge
Die katholische Seelsorge erreichen Sie von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 bis 12 Uhr . Nach Absprache sind auch Gespräche zu abweichenden Zeiten möglich. Im Notfall erreichen Sie die Seelsorge zu jeder Zeit über die Portiere des Krankenhauses Dornbirn. Das Gesprächsangebot der Seelsorge ist offen und steht allen PatientInnen und deren Angehörigen unabhängig von ihrer Weltanschauung zur Verfügung. Einen passenden Rahmen für persönliche Gespräche bietet der Raum der Stille. Diesen Rückzugsort finden Sie in der Kapelle im 7. Stock. Die Kapelle ist täglich bis 21 Uhr geöffnet. Die spezifisch religiösen Angebote – wie gemeinsame Gebete, Segnungen oder Sakramentenempfang (Kommunion, Abendmahl, Krankensalbung, Beichte) – richten sich nach der jeweiligen Religionszugehörigkeit. Hier stehen die katholischen SeelsorgerInnen auch gerne als Vermittler zur Verfügung.

Gemeinsame (katholische) Gottesdienste feiern wir jeden Freitag um 18 Uhr mit anschließender Anbetung, sowie jeden Sonn- und Feiertag um 9 Uhr.

Hospizdienst
Der Hospizdienst des Krankenhauses Dornbirn begleitet lebensbedrohlich erkrankte Menschen auf dem letzten Lebensabschnitt. Er ermöglicht den PatientInnen eine würdevolle Sterbebegleitung und Sitzwache – und den Angehörigen damit einhergehend Entlastung.

Sofern nach dem Eintritt des Todes von den Angehörigen oder Bezugspersonen der oder des Verstorbenen seelsorgliche Unterstützung erforderlich ist, stehen neben dem Seelsorge-Team des Krankenhauses Dornbirn auch folgende Seelsorger zur Verfügung:

  • Franziskaner - St Josef, Franziskanerkirche
  • Pfarrer Mag. Christian Stranz - St. Leopold
  • Pfarrer Josef Schwab - St. Martin
  • Pfarrer Otto Feuerstein - St. Martin
  • Dekan Mag. Erich Baldauf - St. Christoph
  • Pfarrer Dominik Toplek – Pfarre Bruder Klaus
  • Pfarrvikar Mag. Gerold Reichart

Kontakt

Mag. Jeannette Yaman-Rehm
Leiterin der Seelsorge
Tel. +43 5572 303 3251

Mag. Renate Nachbaur
Seelsorgerin
Tel. +43 5572 303 3251

seelsorge.kh(at)dornbirn.at